FAQ - Oft gestellte Fragen


Hier findet Ihr Antworten auf häufig gestellte Fragen:

 

Frage: Wie kann ich Mitglied werden?

Um Mitglied werden zu können müssen zunächst einige Rahmenbedingungen stimmen:

Der Antragsteller
1. muss die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen
2. muss ein einwandfreies Führungszeugnis besitzen
3. darf keiner als verfassungsfeindlich eingestuften Vereinigung oder Partei angehören oder angehört haben.
4. darf kein anerkannter Wehrdienstverweigerer sein.
5. muss ein entsprechendes amtliches psychologisches Gutachten nachweisen, sofern er noch nicht das 25 Lebensjahr vollendet hat.

Seitenanfang


Frage: Gibt es eine Probezeit?

Ja. Bevor jemand in den Verein aufgenommen werden kann, besteht eine 6 monatige Probezeit, die ggfs. verlängert werden kann.
Der Vorstand behält sich vor die Aufnahme von nicht geeigneten Personen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
Ein Recht auf Aufnahme in den Verein besteht nicht.

Seitenanfang


Frage: Muss ich Mitglied beim Bund der Militär- und Polizeischützen (BDMP e.V.) sein, um dem Verein beizutreten?

Ja. Die Mitgliedschaft im BDMP e.V. ist verpflichtend. Die Beiträge hierfür sind nicht im Mitgliedsbeitrag der SLG Bochum-Ost e.V. enthalten und müssen gesondert gezahlt werden.

Seitenanfang


Frage: Gibt es eine Aufnahmegebühr?

Ja! Die Aufnahmegebühr beträgt einmalig EUR 50,--.

Seitenanfang


Frage: Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Der Mitgliedbeitrag für aktive Mitglieder beträgt EUR 78,-- pro Quartal, darin sind die 12 Trainingsstunden, sowie das notwendige Scheibenmaterial, Abkleber, usw. enthalten. Passive Mitglieder zahlen EUR 5,-- pro Quartal. Jede Trainingseinheit á 2 Stunden kostet dann 6,-- EUR zusätzlich. Es gilt die jeweils aktuelle Beitrags- und Gebührenordnung.

Seitenanfang


Frage: Bin ich bei der SLG Bochum-Ost e.V. zusätzlich haftpflichtversichert?

Ja! Für allen Trainings und Wettkämpfen, die der Verein abhält, besteht eine zusätzliche Haftpflichtversicherung, die auf der bestehenden Versicherung des BDMP e.V. aufstockt.

Seitenanfang


Frage: Stehen Leifwaffen zur Verfügung?

Ja. Einem Neumitglied, welches noch über keine eigenen Waffen verfügen, wird wahlweise eine SIG SAUER 226, CZ 75, ein 98er Karabiner oder ein .30 Carbine kostenlos zur Verfügung gestellt. Die entsprechende Munition ist gegen Berechnung erhältlich.

Seitenanfang


Frage: Welche Disziplinen trainiert ihr?

Wir richten uns streng nach der Sportordnung des BDMP e.V.
Wir bieten Training für die folgenden Disziplinen an:

Police Pistol 1
NPA Service Pistol
Dienstpistole 1
Dienstpistole 2
Dienstrevolver 1
Supermagnum
Repetierflinte 3
Selbstladeflinte 3
.30 Carbine
Verschiedene Langwaffendisziplinen (DG1, DG3, ZG1, ZG4, usw.)

Seitenanfang